Erfahrungsbericht zum Noblechairs EPIC Kunstleder Gaming Sessel

Noblechairs Epic von vorne
Noblechairs Epic Maße
Noblechairs Epic Seitenansicht

Technische Daten zum Noblechairs Epic

  • ergonomisch geformt
  • Gewicht: 30 kg
  • max. Belastung: 120 kg
  • Kunstlederbezug
  • Kaltschaumpolsterung
  • schwarz/rot
  • Kissen inkl.
  • ab 330€

Meine Erfahrungen mit dem Noblechairs Epic Gaming Sessel.

Da es sich hier um meinen Gaming Sessel handelt kann ich euch einen ausführlichen Bericht anbieten, der Epic ist bereits seit einem halben Jahr in Gebrauch und ich bin wirklich begeistert.   


Der Aufbau

Der Sessel wird zerlegt in einem Karton geliefert, der Aufbau lässt sich problemlos durch eine Person bewerkstelligen, mit zwei geht es allerdings leichter von der Hand. Knapp 30 Minuten sollte man schon einrechnen.



Die Passform

Wie gesagt der Sessel steht bei mir jetzt seit einem halben Jahr und wird auch täglich gebraucht, die Kaltschaumpolsterung ist wirklich sehr angenehm und passt sich hervorragend an. Selbstverständlich ist der Sessel ergonomisch geformt was meinen Rücken sehr freut. Lenden und Nackenkissen lassen sich auf die gewünschte Position einstellen.

 

Im direkten Vergleich zum Dx-Racer sitzt man hier viel angenehmer.



Das Material

Im Inneren wurde hier eine Kaltschaumpolsterung verwendet das finden wir ebenfalls in Matratzen, das Material ist äußerst angenehm und passt sich perfekt dem Körper an. Ein netter Zusatzeffekt ist das es sehr Langlebig ist.

 

Bezogen ist der Gaming Sessel mit Kunstleder, es handelt sich hier um ein sehr hochwertiges Material was dank der perfekten Verarbeitung zu langen Zockersessions einlädt. Das Hautgefühl ist sehr angenehm.

 

Die Nähte sind wie alles andere ebenfalls sehr gut verarbeitet und tragen zu der coolen Optik bei. Die mit Velour bezogenen Polster fühlen sich genau so gut an wie sie aussehen.

 

Das Gestell besteht aus Metall was gerade den etwas gewichtigeren Spielern zu gute kommt. Laut Hersteller hält der Sessel eine Belastung von 120 kg aus.



Die Optik

Generell kann man sagen das die Gaming Stühle der Firma Noblechairs einfach spitze aussehen, das gilt natürlich auch für den Epic Kunstleder Gaming Sessel. 

 

Der in schlichten schwarz gehaltene Sessel mit den roten Highlights sieht wirklich sehr gut aus. Die Nähte und die Logos sind hier in rot gehalten.

 

Das sportliche Design ergänzt die Zockerhöhle ganz hervorragend.



Die Funktionen

Bei den Funktionen lässt der Gaming Sessel wirklich keine Wünsche offen. Alles funktioniert reibungslos und einwandfrei.

  • Fangen wir mit der Höhenverstellung an, dieser arbeitet mit einer Gasdruckfeder und lässt sich um 10 cm verstellen.
  • Die Wippfunktion lässt sich mit einem Hebel von 90 bis 135 Grad verstellen, wer also auf eine aufrechte Sitzhaltung Wert legt kann sich freuen.
  • Was mir bei diesem Stuhl ganz besonders gefällt sind die 4D-Armlehne, diese lässt sich in alle Richtungen verstellen und bietet super Komfort. 

Die Rollen laufen sehr gut, auch über Teppich was dem Stuhl zusätzliche Punkte einbringt.

 




Fazit zum Epic Kunstleder Gaming Sessel von Noblechairs

Ich kann und will hier nichts negatives schreiben, da es einfach nichts zu bemängeln gibt. Das Design sieht spitze aus, die Verarbeitung ist hervorragend und alle Funktionen lassen sich reibungslos bedienen. Wer ein Qualitätsprodukt sucht mit dem man lange Zeit seine Freude haben wird ist bei Noblechairs genau an der richtigen Adresse.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folge dem Gamig Devil auf Facebook, abonniere den Blog oder bewerte mich

Bewertungen zu gaming-devil.com
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Rss Feed abonnieren

Ich bin bereits seid langer Zeit Gamer und schreibe gerne über dieses Hobby. Die Informationen zu Produkten und Dienstleistungen, die du auf meiner Seite findest sind kostenlos.

 

Allerdings muss auch ich von etwas leben, darum arbeite ich mit verschiedenen Partnerprogrammen. Links die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind, führen dich auf den Partnershop weiter. Dort kannst du das wie gewohnt einkaufen, selbstverständlich ohne irgendwelche zusätzlichen Kosten, ich bekomme eine kleine Provision dafür.