Gaming Tastatur Ratgeber - Mechanisch oder nicht? Welche Marke? Warum keine normale Tastatur? Hier erfährst du alles.

Die Gaming Tastatur ist neben der Gaming Maus das zweite Eingabegerät, die Tastatur muss natürlich ebenso spezielle Anforderungen erfüllen um Gamer glücklich zu machen. Welche genau und was eine Tastatur zur Gaming Tastatur macht, erfährst du in diesem Ratgeber.

Was erwartet dich im Gaming Tastatur Ratgeber?

Begriffe aus der Gaming Welt in Bezug auf die Tastatur.

Bevor ich hier auf Details zu den Gaming Tastaturen eingehe machen wir einen kleinen Ausflug in die Gamer Sprache bzw. die Begriffe die bei den Tastaturen wichtig sind.


Anti Ghosting

Moderne bzw. vor allem Gaming Tastaturen sind mit der Anti Ghosting Technologie ausgestattet. Als Ghosting bezeichnet man den Effekt wenn die Tastatur bei mehreren Eingaben nicht mehr korrekt umsetzt. Das kann bei Spielen wie Starcraft sehr ungut sein. 



Makro Tasten

Gaming Tastaturen verfügen eigentlich immer über mehrere Makro Tasten. Diese Tasten lassen sich so programmieren das beim drücken mehrere Befehle auf einmal ausgeführt werden. Dank dieser Tasten lassen sich Befehle im Spiel einfach schneller ausführen.



On Board Speicher

Mit Hilfe des eingebauten Speichers lassen sich Profile und Makros direkt auf der Tastatur speichern. So sind diese immer verfügbar sollte man mal auf einem anderen Rechner spielen. Ebenso kann man hier Profile für verschiedene Games speichern zum Beispiel ein Profil für Shooter oder eines für MMOs.



Natürlich gibt es noch mehr Begriffe diese beziehen sich aber eher auf spezielle Tasten der Hersteller auf die werde ich später in den Produktvorstellungen eingehen. Mit diesen 3 Begriffen hast du aber schon mal einen kleinen Überblick was Gaming Tastaturen ausmacht.

Warum eine Gaming Tastatur kaufen?

Das Gamer bei ihrem Gear spezielle Anforderungen haben wissen wir bereits, siehe Gaming Maus oder Gaming Bildschirm, das ist bei der Tastatur natürlich nicht anders. Gamer brauchen einfach eine reaktionsschnelle und genau arbeitende Tastatur um nicht im Nachteil zu sein.

 

Wenn man sich mit Gaming etwas auseinander gesetzt hat merkt man schnell das man mit dem Standard Gear nicht weit kommen wird, ein Profisportler würde ja schließlich auch nicht mit 0815 Ausrüstung an den Start gehen, warum sollte das also der versierte Gamer tun.

Was ist der Unterschied zur normalen Tastatur?

Der markanteste Unterschied liegt wohl in der Langlebigkeit, normale oder auch Rubberdome Tastaturen genannt werden nie so lange halten wie eine mechanische Gaming Tastatur, das liegt einfach an den Verschleißteilen. Die normale Tastatur ist etwa für 4 - 5 Millionen Anschläge ausgelegt, die mechanische hält etwa 50 - 60 Millionen aus, Beweisführung abgeschlossen ^^. 

 

Ein weiterer entscheidender Unterschied ist das normale Tastaturen nicht über die Technologien verfügen die eine Gaming Tastatur bietet, es lassen sich weder Makros speichern noch setzt die normale Tastatur die Befehle schnell genug um. 

Wie funktioniert eine Rubberdome Tastatur?

Bei der Rubberdome Tastatur wird beim betätigen der Taste eine Gummi Erhebung nach unten auf den Kontakt gedrückt, beim lösen des Anschlages wird die Taste von diesem Gummipuffer wieder nach oben gedrückt. Genau hier liegt aber auch der größte Nachteil denn der Gummi verschleißt relativ schnell und Befehle werden mit der Zeit nicht mehr richtig wiedergegeben. Wie oben im Bild zu sehen handelt es sich meist um eine Matte die unter den Tasten liegt.

Vorteile


  • günstiger in der Anschaffung
  • sehr leise

Nachteile


  • relativ schneller Verschleiß 
  • schwammiger Druckpunkt

Wie funktioniert eine mechanische Tastatur?

Ist doch klar oder? MECHANISCH, kleiner Scherz am Rande ^^. Mechanische Tastaturen sind in der Herstellung schon mal etwas aufwendiger was sich letztlich natürlich auch im Preis bemerkbar macht. Unter jeder einzelnen Taste sitzt ein Federmechanismus der dafür sorgt das wir die Taste betätigen können.

 

Dieser Mechanismus sorgt für einen sehr schnellen Anschlag und die Befehle werden hier immer präzise ausgeführt. Mechanische Tastaturen haben daher auch eine längere Lebenserwartung, hier können die Tasten schon mal bis zu 60 Millionen Anschläge mit machen.

Vorteile


  • präzise Anschläge
  • hohe Langlebigkeit
  • in der Regel hochwertigere Materialien

Nachteile


  • teurer in der Anschaffung
  • mechanische Tastaturen sind laut

Was empfiehlt sich für Gamer?

Wenn ihr bis jetzt aufmerksam mitgelesen habt werdet ihr schon wissen zu was ich eher tendiere, der mechanischen Tastatur. Sie bietet einfach mehr Vorteile gegenüber der Rubberdome Tastatur. Die hohe Langlebigkeit und der genaue Anschlag sprechen einfach für sich. Einzig an das Geräusch was die Tastatur beim Anschlag macht ist etwas gewöhnungsbedürftig. 

Worauf ist vor dem Kauf einer Gaming Tastatur zu achten?


Makro Tasten

Deine neue Gaming Tastatur sollte auf jeden Fall über ausreichend Makro Tasten verfügen. So kannst du dir die gängisten Befehle abspeichern und musst nicht wie ein irrer auf die Maus oder die Tastatur einhämmern.



Profile

Die mitgelieferte Software sollte die Möglichkeit bieten Profile auf die Tastatur zu speichern, so kannst du einfach je nach Spiel das voreingestellte Profil wählen und musst nicht immer alle Makros und Tasten neu belegen. Zusätzlich hast du so die Möglichkeit auch an anderen Rechnern mit deiner Einstellung zu spielen.



Die Technologie

Informiere dich über die vom Hersteller zur Verfügung gestellten Technologie, du willst ja schließlich wissen was deine neue Tastatur so alles kann. Anti Ghosting und Key Rollover sollten mindestens dabei sein.



Wegschaltbare Windowstaste

Es mag etwas komisch klingen aber für mich ist das ein Kaufkriterium. Stell dir einfach vor du bist mitten im Game, eine Spiel entscheidende Situation und dann plötzlich Desktop, einfach nur nervig das lässt sich mit der abschaltbaren Windowstaste easy vermeiden.



Die Verarbeitung

Achte vor dem Kauf wie die Tastatur verarbeitet ist macht das Gerät keinen soliden Eindruck dann kannst du auch nicht erwarten das die Tastatur lange halten wird.



Die Kompatibilität 

Informiere dich ob dein Betriebssystem die Tastatur und die mitgelieferte Software überhaupt unterstützt. 



Die Optik

Nicht ganz unwichtig sind natürlich die spezial Effekte, das Teil soll ja schließlich zu deinem Gear Setting passen. Viele Hersteller bieten hier tolle Beleuchtungsmöglichkeiten an.



Beachtest du diese Punkte kannst du eigentlich nicht mehr viel falsch machen und wirst mit deiner neuen Gaming Tastatur lange Freude haben.


Erfahrungsbericht zur Razer BlackWidow Chroma

Technische Details zur Razer BlackWidow Chroma

  • Typ: Mechanisch
  • Beleuchtung: Razer Chroma, mit Software frei programmierbar
  • Anschlüsse: USB und Audio 3,5
  • 80 Millionen Anschläge pro Taste möglich
  • inkl. Nummernpad
  • 5 Makrotasten
  • ab Windows 7 ist alles kompatibel
  • ab 160€ 
mehr lesen 0 Kommentare

Folge dem Gamig Devil auf Facebook, abonniere den Blog oder bewerte mich

Bewertungen zu gaming-devil.com
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Rss Feed abonnieren

Ich bin bereits seid langer Zeit Gamer und schreibe gerne über dieses Hobby. Die Informationen zu Produkten und Dienstleistungen, die du auf meiner Seite findest sind kostenlos.

 

Allerdings muss auch ich von etwas leben, darum arbeite ich mit verschiedenen Partnerprogrammen. Links die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind, führen dich auf den Partnershop weiter. Dort kannst du das wie gewohnt einkaufen, selbstverständlich ohne irgendwelche zusätzlichen Kosten, ich bekomme eine kleine Provision dafür.