Im Gaming Sessel Ratgeber erfährst du worauf es ankommt um gut zu sitzen.

Nicht nur Maus, Tastatur oder Headset spielen beim zocken eine große Rolle. Ein guter Gaming Sessel gehört für Profigamer genau so dazu, wie die Butter aufs Brot. Auf was es tatsächlich ankommt erfährst du im Gaming Sessel Ratgeber.

Gaming Sessel Ratgeber

Das erfährst du im Gaming Sessel Ratgeber

Die richtige Passform beugt gegen Rückenprobleme vor und verschafft dir ein angenehmes Gaming Erlebnis.

Gamer haben oft starke Probleme mit dem Rücken, kein Wunder, meist wird auf einen herkömmlichen Bürostuhl gesessen. Auf die Haltung wird dabei nur selten geachtet. Wer sich dann nach einer 8 Stunden Session wundert das ihm das Kreuz weh tut sollte eventuell mal drüber nachdenken sich einen Gaming Sessel zu kaufen.

 

Klar ein ergonomisch geformter Stuhl kostet etwas mehr wie die günstigere Variante von Ikea, entlastet aber auf lange Sicht die Wirbelsäule. Möglichen Gaming Verletzungen (ja so etwas gibt es) wird so vorgebeugt.

Die Passform ist der Schlüssel!

Wenn ihr euch bereits meinen Gaming Maus Ratgeber durchgelesen habt dann wisst ihr das mir Ergonomie sehr wichtig ist, da macht die Sitzgelegenheit keine Ausnahme. 

 

Gaming Sessel bieten ergonomisch geformte Schalen  die dann mit hochwertigen Materialien veredelt werden, die Nacken und Rücken Polsterung lässt sich auf die gewünschte Position verstellen sodass die Wirbelsäule bzw. der Lendenwirbel perfekt unterstützt wird. Da kann der alte Küchenhocker natürlich nicht mehr mithalten. Die Dämpfung bei Gaming Stühlen kann auf das Gewicht angepasst werden und die Neigung der Rückenlehne ist ebenfalls anpassbar.

Hochwertige Materialen - Der Gamer von heute legt Wert auf Qualität.

Hochwertige und qualitativ gut verarbeitete Materialien heben den modernen Gaming Sessel genau so von 0815 Modellen ab wie die Passform. Folgende Materialien sind bei Gaming Stühlen verarbeitet.

Material

Merkmale



Echtleder

Echtes Leder hat gegenüber anderen Materialien einige Vorteile.

  • Es hält bei guter Pflege wirklich sehr lange, 10, 15 bis 20 Jahre ist hier keine Seltenheit.
  • Echtleder ist sehr Abrieb und reißfest was ebenfalls der Langlebigkeit zu gute kommt.
  • Leder ist atmungsaktiv und wasserdampfdurchlässig, sollte also mal etwas erschüttet werden ist das kein grobes Problem.
  • Zusätzlich gilt echtes Leder als sehr hautfreundlich (will man also nackt zocken, kein Stress ^^)
  • Der optische Aspekt spielt hier ebenfalls eine Rolle, echtes Leder sieht einfach sehr Edel aus.

Echtes Leder ist zwar in der Anschaffung etwas teurer als Kunstleder bzw. Stoff, dank der vielen Vorteile lohnt sich diese Investition aber.



Kunstleder

Kunstleder gilt bei mir als das zweitbeste Material bei Gaming Stühlen, auch hier gibt es viele Vorteile.

  • Es ist in der Regel günstiger als echtes Leder, wobei es hier stark auf die Verarbeitung ankommt, mittlerweile gibt es bereits Kunstleder das kaum noch vom Original zu unterscheiden ist.
  • Es ist weniger empfindlich gegen Flecken als echtes Leder. man kann hier grundsätzlich sagen das Kunstleder weniger Pflege braucht.
  • Für vegan lebende Menschen kommt natürlich eher das künstliche Produkt in Frage.

Gaming Sessel aus Kunstleder stellen eine etwas günstigere Alternative dar, mit der inzwischen verwendeten Herstellung dieses Produktes steht es dem Original eigentlich in nichts nach.



Stoff

Auch der Stoffbezug hat seine Vorzüge.

  • Bei den Anschaffungskosten liegt der Gaming Sessel aus Stoff vorne.
  • Guter und hochwertiger Stoff hat eine schöne Optik.
  • Stoff ist sehr atmungsaktiv.
  • Sollte man zum schwitzen neigen eignen sich die Modelle aus Stoff meist besser.

Muss man auf sein Bankkonto achten bzw. will einfach eine etwas günstigere Variante ist der Gaming Sessel mit Stoffbezug genau das richtige. Für mich steht Stoff aber dennoch an letzer Stelle da der Gaming Sessel einfach nicht so lange hält wie mit Leder oder Kunstleder, dazu kommt noch das Stoff sehr anfällig ist, schmutzig zu werden.



Egal ob man sich für Leder, Kunstleder oder Stoff entscheiden, letztlich bleibt es doch Geschmacksache, alle 3 Materialien bieten Vor- und Nachteile. 

Die Einstellmöglichkeiten runden die Individualisierung bei Gaming Stühlen ab.

Auch die Einstellmöglichkeiten unterscheiden einen Gaming Sessel vom normalen Bürostuhl. 

Die Armlehne


Mit der richtigen Einstellung der Armlehne werden die Schultern entlastet. Moderne Armlehnen lassen sich in Höhe, Neigung und Position verstellen.

Gaming Sessel Test - Armlehne

Die Rückenlehne


Gerade die Rückenlehne bietet Entlastung und Entspannung. Bei Gaming Sesseln lässt sich diese fast waagrecht stellen.

Gaming Sessel Test - Rückenlehne

Die Kissen


Die Lenden und Nackenkissen sind bei vielen Modellen bereits vorhanden. Diese lassen sich in der Höhe verstellen um so die ideale Sitzposition zu finden.

Gaming Sessel Test - Lendenkissen

Ganz wichtig ist zu verstehen das ein Gaming Sessel keinen Bandscheibenvorfall kurieren kann. Sollte man allerdings Rückenschmerzen von langen Zockersessions bekommen kann die richtige Einstellung helfen diese zu lindern. Kleiner Tipp: Hat man trotz dem richtigen Gaming Sessel immer noch Rückenprobleme sollte man einen Arzt aufsuchen.

Diese Modelle konnte ich Probe sitzen.


Erfahrungsbericht zum DX-Racer 1 Gaming Sessel.

Technische Daten zum DX Racer 1

  • ergonomisch geformter Gaming Sessel
  • Maße: 74 x 52 x 123 - 132 cm (B x H x T)
  • Gewicht: 25 kg
  • max. Belastung 100 kg
  • Stoffbezug aus Polyester
  • schwarz/rot
  • Nacken und Lendenkissen inkl.
  • Ab 250€ 
mehr lesen 0 Kommentare

Erfahrungsbericht zum Noblechairs EPIC Kunstleder Gaming Sessel

Noblechairs Epic von vorne
Noblechairs Epic Maße
Noblechairs Epic Seitenansicht

Technische Daten zum Noblechairs Epic

  • ergonomisch geformt
  • Gewicht: 30 kg
  • max. Belastung: 120 kg
  • Kunstlederbezug
  • Kaltschaumpolsterung
  • schwarz/rot
  • Kissen inkl.
  • ab 330€
mehr lesen 0 Kommentare

Folge dem Gamig Devil auf Facebook, abonniere den Blog oder bewerte mich

Bewertungen zu gaming-devil.com
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Rss Feed abonnieren

Ich bin bereits seid langer Zeit Gamer und schreibe gerne über dieses Hobby. Die Informationen zu Produkten und Dienstleistungen, die du auf meiner Seite findest sind kostenlos.

 

Allerdings muss auch ich von etwas leben, darum arbeite ich mit verschiedenen Partnerprogrammen. Links die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind, führen dich auf den Partnershop weiter. Dort kannst du das wie gewohnt einkaufen, selbstverständlich ohne irgendwelche zusätzlichen Kosten, ich bekomme eine kleine Provision dafür.